Piraten führen in den Meinungsumfragen

by Christian on 21 October, 2016

In Island sieht es nach den letzten Meinungsumfragen weiterhin nach einem Regierungswechsel bei den Wahlen am 29. Oktober aus. Führend sind jetzt wieder die Piraten (nachdem sie sich dabei in den letzten Wochen immer wieder mit der Unabhängigkeitspartei abgewechselt haben), allerdings mit deutlich weniger Stimmen, als noch im Frühjahr möglich gewesen wären.

Der Umfrage zufolge kommen die Piraten auf eine Zustimmung von 22,6%, die konservative Unabhängigkeitspartei von 21,1%. Die Links-Grünen erhalten demnach 18,6%, die Fortschrittspartei 9,1%, die Reformpartei 8,8%, die Sozialdemokraten auf 6,5% und Bright Future auf 6%.

Möglich wären damit theoretisch verschiedene Koalitionen, allerdings haben die Piraten bereits eine Koalition mit den aktuell regierenden Parteien von Unabhängigkeitspartei und der Fortschrittspartei ausgeschlossen. Ebenso sind die linken Parteien bestrebt, mögliche Koalitionsgespräche bald (möglicherweise noch vor der Wahl) zu beginnen um danach schnell eine Regierung einsetzen zu können.

{ 0 comments }

Artikel zum Tourismus in Island

by Christian on 14 September, 2016

Seit einigen Jahren entwickelt sich der Tourismus zu Islands wichtigstem Wirtschaftszweig – in diesem Jahr werden bis zu 2 Mio Touristen erwartet. Die Entwicklung seit 2010 zeigt sich in der untenstehenden Graphik. Diese stammt aus dem (englischen) Artikel “Iceland and the Trials of 21st Century Tourism” entnommen habe. Wer sich ein wenig für dieses Thema interessiert, dem sei die Lektüre ans Herz gelegt, neben sehr vielen Zahlen beschäftigt er sich auch mit den Problemen durch den Tourismus.international visitors

{ 9 comments }

Erdbeben an der Katla

by Christian on 29 August, 2016

In der letzten Nacht hat es unter dem Myrdalsjökull gegen 01.47h zwei recht starke Erdbeben der Stärke 4,9 auf der Meßskala ereignet. Medienberichten zufolge sind diese in der Umgebung von Katla und Myrdalsjökull gut spürbar gewesen. In der Folge ereigneten sich weitere, teilweise relativ starke Nachbeben untergal, wie auf der Bebenkarte des isländischen Wetterdienstes gut zu sehen ist:

eq katla 160829 1955

eqbars katla 160829 1955

Erdbebenkarte des isländischen Wetterdienstes für die Region Myrdalsjökull. Die aktuelle Version findet sich hier.

Nach Angaben des isländischen Wetterdienstes ist der Grund für die Erdbeben unklar, sie sind allerdings nicht von vulkanischen Tremor, der durch Magmabewegungen entsteht, begleitet. In den Sommermonaten kommt es immer wieder zu kleineren Erdbebenserien, der Wetterdienst hat hier einen Artikel (auf Englisch) veröffentlicht.

Mittlerweile warnt der Wetterdienst vor einem längeren Aufenthalt in der Nähe des Flußes Múlakvísl unterhalb des Myrdalsjökull gewarnt, da dieser aus Gletscherabflüssen im Moment erhöhte Mengen an Schwefelwasserstoff mitführt. Dieses Gas ist giftig und kann sich bei ruhigem Wetter in Senken sammeln.

Ebenfalls wird vor der Überquerung des Gletscherflusses Bláfjallakvísl gewarnt, da dieser im Moment einen ungewöhnlich hohen Wasserstand hat. Bei Überquerungen wird zu besonderer Vorsicht aufgefordert.

Ob es aktuell zu einer höheren geothermalen Aktivität unterhalb der Katla kommt (die auch die Auswirkungen auf die Flüsse erklären würde) oder was sonst vorgeht ist unklar und wird sich möglicherweise in den nächsten Tagen zeigen. Es ist aber auch sehr gut möglich, das sich die Aktivität wieder beruhigt und nichts weiter passiert.

{ 2 comments }

Neuwahlen in Island

by Christian on 29 August, 2016

Als Zugeständnis an die Opposition (und auch um sofortige Neuwahlen abzuwenden), hatte die konservativ-liberale Regierung Islands nach den Protesten vom Frühjahr, die auch zum Rücktritt des bisherigen Ministerpräsidenten geführt hatten, Neuwahlen für den Herbst versprochen. Das kürzt die aktuelle Legislaturperiode nur relativ wenig ab, da Wahlen ansonsten im nächsten Frühjahr bis zum 27. April hätten durchgeführt werden müssen.

Und nachdem es jetzt lange so aussah, als würde die Regierung auf Zeit spielen und dieses Versprechen nicht einhalten wollen, wurde jetzt ein Wahltermin bekanntgegeben: Gewählt wird am 29. Oktober 2016. Wie sich bis dahin die Parteien in der Wählergunst entwickeln muss sich zeigen, aktuelle Meinungsumfragen sehen aber sowohl die Konservativen als auch die Piratenpartei einigermassen gleichstark.

{ 0 comments }

Island vor dem Viertelfinale der EM

by Christian on 3 July, 2016

Das es Island geschafft hat, sensationell (und sehr verdient) das Viertelfinale der Fußball-EM 2016 zu erreichen, müsste mittlerweile wohl jeder mitbekommen haben. Die Sympathien sind bei vielen wohl auf Seite des isländischen Teams und dementsprechend gibt es mittlerweile auch viele Berichte in den nationalen und internationalen Medien über das Land und seinen Fußball. Beispiele sind beispielsweise die Tagesthemen, Spiegelonline hier, hier und hier oder die International Business Times.

Auch die Begeisterung und Unterstützung im Land ist natürlich enorm, und es ist mittlerweile schwierig bis unmöglich aus Island Flüge nach Frankreich zu bekommen. Je nach Quelle ist mittlerweile ein erheblicher Gesamtanteil der isländischen Bevölkerung in Europa unterwegs (je nach Zahlen bis zu 20%), alleine im Stadion beim Spiel gegen Portugal waren 8000 Isländer anwesend. Und die haben es auch geschafft, dort ordentlich Stimmung zu machen, wie das untenstehende Video zeigt:

Aber ziemlich egal, wie das Spiel heute abend ausgeht, die Isländer sehen sich selber in jedem Fall als Gewinner. Zum einen weil von dem kleinen Land niemand erwartet hatte, das sie im Wettbewerb so weit kommen würden, zum anderen, weil sich Team und Zuschauer auf ausgesprochen sympatische Weise präsentiert und so einen sehr guten Eindruck hinterlassen haben.

{ 0 comments }

Zauber des Nordens

by Christian on 2 July, 2016

Ein weiteres hier noch nicht erwähntes Blog und Reisemagazin mit dem Thema Island ist “Zauber des Nordens” von Marco Asbach. Er widmet sich verstärkt Reisethemen, aber auch Kultur und Musik der Insel. Neben seinem Blog will Marco jetzt auch ein gedrucktes Reisemagazin herausgeben.

ZauberdesNordens_startnext_kl

Dafür sucht er auf dem Wege des Crowdfundings Unterstützer um einen Teil der Kosten für die erste Ausgabe vorzufinanzieren. Hierfür gibt es verschiedene “Belohnungen” für die Unterstützer, angefangen mit der ersten Ausgabe des Magazins bis hin zu Wunschbildern. Alle Informationen gibt es auf der Unterstützungsseite bei Startnext, die hier zu finden ist. Ich fände es toll, wenn sich viele weitere Unterstützer fänden, die das Projekt unterstützen um die noch fehlende andere Hälfte der Unterstützungssumme zusammenkommen zu lassen.

{ 1 comment }

Der Historiker Guðni Th. Jóhannesson hat, wie erwartet, die isländische Präsidentschaftswahl mit 39,1% der abgebenen Stimmen gewonnen. Die Wahl wird in einer Runde durchgeführt, der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt dabei die Wahl. Guðni wird damit am 01. August als Nachfolger von Ólafur Ragnar Grímsson, der nach 20 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl angetreten war, im Amtssitz in Bessastaðir einziehen. Das Ergebnis sieht in der Übersicht so aus (Graphik von RÚV):

Ergebnis_Praesidentenwahlen_2016_kl

Guðni am nächsten kam die parteilose Kandidatin Halla Tómasdóttir mit 27,9%, der Autor Andri Snær Magnason mit 14,3% und der ehemalige Ministerpräsident Davíð Oddsson mit 13,7%. Aufgrund des Erfolges isländischen Fußballnationalmannschaft war zunächst eine geringere Wahlbeteiligung erwartet worden, da viele Wähler kurzfristig zur EM in Frankreich sind. Das isländische Innenministerium hatte daher zusätzlich eine Wahlurne am Sitz der isländischen Fußballnationalmannschaft in Frankreich aufstellen lassen.

Weitere Informationen zu Islands nächstem Präsidenten finden sich (auf englisch) hier.

{ 3 comments }

Island im Achtelfinale der EM

by Christian on 22 June, 2016

Mit einem 2:1 über Österreich hat sich Island heute als Gruppenzweiter für das Achtelfinale der Fußball-EM 2016 qualifiziert. War der Jubel bereits über das erreichen das Turniers und die bisherige Leistung groß, so wurde das heute durch den Sieg übertroffen. Das zeigt sich gut im isländischen Fernsehkommentar zum Siegtor:

{ 0 comments }

Meinungsumfrage zu den Präsidentschaftswahlen

by Christian on 16 June, 2016

Die isländischen Präsidentschaftswahlen finden am 25. Juni statt, in den letzten Meinungsumfragen hat sich in den letzten Wochen wenig getan. Immer noch mit sehr deutlich Abstand führt in den Meinungsumfragen der Historiker Guðni Th. Jóhannesson mit 51% Zustimmung vor seinem nächsten Konkurrenten Davíð Oddsson mit 16,4%. Noch relativ dicht dran an Davíð Oddsson sind Andri Snær Magnason (15,5%) und Halla Tómasdóttir (12,5%), allerdings hat wohl keiner der drei Kandidaten einen realistische Chance, den Führenden einzuholen.

Alle Kandidaten und deren Zustimmungswerte sind in der untenstehenden Graphik zu sehen:

160616_umfrage_Praesidentenwahlen

{ 0 comments }

Bauarbeiten am Jökulsárlon

by Christian on 12 June, 2016

Nachdem ich in den letzten Tagen mehrere Fragen zu den Bauarbeiten am Jökulsárlon bekommen habe, hier die Antwort dazu. Gebaut wurde ein Damm, der so aussah, wie auf dem Screenshot der Míla-Webcam:

Damm_Joekulsarlon_kl

Grund für den Bau dieses Damms ist der zunehmende Abtrag von Material am Ufer des Abflußes aus dem Jökulsarlon, der bei der Strassenbaubehörde Sorgen nach der Standfestigkeit der Brückenfundamente ausgelöst hat. Aus diesem Grund wurde das Ufer auch früher bereits deutlich mit großen Felsen befestigt, es wurde vor einigen Jahren auch bereits ein ähnlicher Damm errichtet, der aber mittlerweile wieder erodiert ist. Mit den Damm werden zum einen große Eisberge im See gehalten und auch die Strömung wird umgelenkt.

Mit Beendigung der Bauarbeiten wurde die Oberkante des Damms wieder unter die Wasseroberfläche verlegt, da er jetzt nicht mehr befahren werden muss und auch so seine Funktion erfüllt. Der Jökulsárlon sieht jetzt wieder aus wie gewohnt.

Damm2_Joekulsarlon_kl

{ 0 comments }

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 135 136 137 Next