Ampeln

by Christian on 18 November, 2005

Überall dort im Land, wo mehr als 3 Autos vorbeikommen und es keinen Kreisverkehr gibt (und davon gibts viele) stehen natürlich auch Ampeln.

Jetzt kann man sagen, klasse, leben die Isländer also nicht hinter dem Mond. Und wo ist jetzt das interessante?

Nett an den isländischen Ampeln ist, das sie nicht nur auf der Seite der Kreuzung stehen, wo man halten muss, sondern es auch noch eine weitere Ampel auf der gegenüberliegenden Seite gibt. Das hört sich nicht weiter weltbewegend an, ist aber praktisch, da man sich nicht ständig den Kopf nach der Ampel verdrehen muss. Und man gewöhnt sich schnell dran. So habe ich dann in Berlin die Ampel auf der gegenüberliegenden Kreuzungsseite gesucht…

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: