Sprengidagur

by Christian on 28 Februar, 2006

Der Tag nach Bolludagur wird Sprengidagur genannt und an diesem Tag ist es Tradition, Salzfleisch (Lamm oder Schaf) mit Rüben, Kartoffeln und Erbspüree zu essen. Der Name kommt vermutlich daher, das man soviel isst, bis man platzt.

{ 1 comment… read it below or add one }

Jenny Februar 28, 2006 um 13:04 Uhr

Oh gut das es das heute bei uns nicht zu Essen gibt,da ich heut Abend kochen werde!;)
lG
aus Reykjavik 110
die Jenny

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: