Museumsguide 2010

by Christian on 3 August, 2010

In diesen Tagen wurde der Museumsführer für Island veröffentlicht. Er enthält Informationen zu allen Museen, Tourismuscentern, Nationalparks und den wichtigsten Kirchen und Friedhöfen.

Isländischer Museumsführer 2010

Island hat neben spektakulärer und einzigartiger Natur auch eine Menge kultureller Schätze zu bieten. So hat das Land 200 Museen, die jährlich eine Million Besucher haben. Für Besucher mit kulturellem Interesse sind diese Informationen erstmals in einem Buch versammelt. Der “Museum Guide 2010” wird von der Vereinigung der isländischen Museen herausgegeben und ist kostenlos an vielen Stellen im Land erhältlich. Das Buch wird auf englisch und isländisch herausgegeben.

{ 2 comments… read them below or add one }

Fedeneder Thomas August 6, 2010 at 13:59

Gut zu wissen. Ich würde gerne wissen ob man diesen Museum Guide auch in Deutschland erwerben kann.

Reply

Christian August 6, 2010 at 20:30

Du könntest mal das isländische Fremdenverkehrsamt kontaktieren:
Visit Iceland
Rauchstrasse 1
10787 Berlin

030 – 5050-4200

Reply

Leave a Comment

Previous post:

Next post: