Erdbeben in Island

by Christian on 9 May, 2014

In letzter Zeit war es in Sachen Erdbeben in Island eher ruhig, das hat sich aber in den letzten Tagen geändert. So gab es gestern abend gegen 23.14 in der südisländischen seismischen Zone (SISZ) ein relativ kräftiges Erdbeben der Stärke 4,3 ereignet. Das Beben war in ganz Südisland und auch in der Hauptstadtregion gut zu spüren.

Das Erdbeben ereignete sich gut 10km nördlich von Hella und ist vermutlich tektonischer Natur. Tektonische Beben aufgrund der Auseinanderbewegung der Kontinentalplatten ereignen sich in dieser Gegend immer wieder.

eq SISZ 140509 0815

eqbars SISZ 140509 0815

Erdbeben in Südisland. Karte vom isländischen Wetterdienst, die aktuelle Version findet sich hier.

Auserdem ereignet sich seit Anfang Mai ein grösserer Erdbebenschwarm im Bereich des Herdubreið. Der Grund für diese Erdbebenserie ist aktuell nicht bekannt, möglich ist zum einen das sie von aufsteigender Magma verursacht wird, aber auch ein tektonische Ursache ist möglich. Die Überwachungsdichte ist aufgrund der abgelegenen Lage deutlich geringer als beispielsweise rund um die aktiven Vulkane Südislands, von daher sind bestimmte Informationen wie Tiefe und Lokalisation der Beben teilweise nur schwierig möglich. Wie sich die Lage entwickelt, bleibt abzuwarten, allerdings hatte es in den letzten Jahren immer mal wieder Erdbebenserien gegeben, die sich dann beruhigt haben.

eq Herdubreid 140509 0850

eqbars Herdubreid 140509 0850

Erdbeben in der Herdubreiðregion. Karte vom isländischen Wetterdienst, die aktuelle Version findet sich hier.

{ 2 comments… read them below or add one }

Chens May 9, 2014 at 10:31

Und ich mag den Blog hier sehr. Vielleicht hängt der Fehler auch mir RSS-Readern zusammen, dort wird die Meldung auch angezeigt.

(PS: Ich wollte schreiben der Bilderklau-Fehler, sorry)

Reply

Christian May 10, 2014 at 07:43

Ich blocke Dienste, die nur Hotlinks auf meine Bilder setzen um sie im Text einzubetten, da das erhebliche Mengen an Traffic für meinen Server bedeutet. Ersatzweise wird dieses Bild ausgeliefert. Welchen RSS-Dienst verwendest du, dann kann ich eine Ausnahme definieren? Es gibt nur zuviele davon als das ich gleich alle kennen könnte.

Reply

Previous post:

Next post: