Ausbreitung der Schwefeldioxidwolke

by Christian on 13 September, 2014

Von der Schwefeldioxidwolke war in den letzten Tagen immer mal wieder die Rede. Heute wurde ein Kurzfilm veröffentlicht, der das Gas als weisse Wolke sichtbar zeigt. Er beruht auf Satellitenbildern des Wettersatelliten Meteosat.

Die Bilder zeigen auch, das die Belastung ausserhalb Islands zwar messbar (und in einigen Fällen auch zu riechen) ist, aber keine besonders hohen Konzentrationen herrschen.

Von der Eruption wurde ein weiteres kurzes Video veröffentlich, dieses Mal aufgenommen mit Hilfe einer Drone aus etwa 100m Flughöhe. Neben dem Eruptionskrater ist auch die Ausbreitung des Lavafeldes einigermassen zu erahnen.

Previous post:

Next post: