Zugang zum Holuhraungebiet

by Christian on 3 April, 2015

Der Zugang zum Holuhraungebiet ist mittlerweile ja weitgehend freigegeben, nun sind in der Region zusätzlich zwei Parkplätze (das ist nötig, weil man ausserhalb der “Hochlandstrassen” ja eigentlich nicht einfach im Gelände halten darf) und zusätzlich zwei Evakuierungspunkte (für den Fall das vulkanisch doch noch mehr passiert) ausgewiesen worden. Diese Karte des isländischen Zivilschutzes zeigt hier Details inkl. der jeweiligen GPS-Koordinaten:

150402 Holuhraun access

Karte des Holuhraungebietes mit Parkplätzen und Evakuierungspunkten, veröffentlicht vom isländischen Zivilschutz.

Besucher sollten vor ihrer Tour die lokalen Schwefeldioxidbelastungen überprüfen, da diese je nach Windverhältnissen immer noch so hoch sein können, das sie gesundheitsgefährlich bis akut lebensgefährlich werden können. Hierzu wurde extra eine Webseite eingerichtet, auf der man diese Meßwerte aktuell überprüfen kann, im Moment sieht das so aus:

150403 luftguete holuhraun

Anzeige der Luftbelastung im Holuhraungebiet, aktuelle Meßwerte hier.

Die aktuelle Messungen zeigen, das die Belastung fast überall niedrig ist, ausgenommen ist der Bereich östlich des Lavafeldes.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: