Bauarbeiten am Jökulsárlon

by Christian on 12 June, 2016

Nachdem ich in den letzten Tagen mehrere Fragen zu den Bauarbeiten am Jökulsárlon bekommen habe, hier die Antwort dazu. Gebaut wurde ein Damm, der so aussah, wie auf dem Screenshot der Míla-Webcam:

Damm_Joekulsarlon_kl

Grund für den Bau dieses Damms ist der zunehmende Abtrag von Material am Ufer des Abflußes aus dem Jökulsarlon, der bei der Strassenbaubehörde Sorgen nach der Standfestigkeit der Brückenfundamente ausgelöst hat. Aus diesem Grund wurde das Ufer auch früher bereits deutlich mit großen Felsen befestigt, es wurde vor einigen Jahren auch bereits ein ähnlicher Damm errichtet, der aber mittlerweile wieder erodiert ist. Mit den Damm werden zum einen große Eisberge im See gehalten und auch die Strömung wird umgelenkt.

Mit Beendigung der Bauarbeiten wurde die Oberkante des Damms wieder unter die Wasseroberfläche verlegt, da er jetzt nicht mehr befahren werden muss und auch so seine Funktion erfüllt. Der Jökulsárlon sieht jetzt wieder aus wie gewohnt.

Damm2_Joekulsarlon_kl

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: