Island vor dem Viertelfinale der EM

by Christian on 3 July, 2016

Das es Island geschafft hat, sensationell (und sehr verdient) das Viertelfinale der Fußball-EM 2016 zu erreichen, müsste mittlerweile wohl jeder mitbekommen haben. Die Sympathien sind bei vielen wohl auf Seite des isländischen Teams und dementsprechend gibt es mittlerweile auch viele Berichte in den nationalen und internationalen Medien über das Land und seinen Fußball. Beispiele sind beispielsweise die Tagesthemen, Spiegelonline hier, hier und hier oder die International Business Times.

Auch die Begeisterung und Unterstützung im Land ist natürlich enorm, und es ist mittlerweile schwierig bis unmöglich aus Island Flüge nach Frankreich zu bekommen. Je nach Quelle ist mittlerweile ein erheblicher Gesamtanteil der isländischen Bevölkerung in Europa unterwegs (je nach Zahlen bis zu 20%), alleine im Stadion beim Spiel gegen Portugal waren 8000 Isländer anwesend. Und die haben es auch geschafft, dort ordentlich Stimmung zu machen, wie das untenstehende Video zeigt:

Aber ziemlich egal, wie das Spiel heute abend ausgeht, die Isländer sehen sich selber in jedem Fall als Gewinner. Zum einen weil von dem kleinen Land niemand erwartet hatte, das sie im Wettbewerb so weit kommen würden, zum anderen, weil sich Team und Zuschauer auf ausgesprochen sympatische Weise präsentiert und so einen sehr guten Eindruck hinterlassen haben.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: