Neuwahlen in Island

by Christian on 29 August, 2016

Als Zugeständnis an die Opposition (und auch um sofortige Neuwahlen abzuwenden), hatte die konservativ-liberale Regierung Islands nach den Protesten vom Frühjahr, die auch zum Rücktritt des bisherigen Ministerpräsidenten geführt hatten, Neuwahlen für den Herbst versprochen. Das kürzt die aktuelle Legislaturperiode nur relativ wenig ab, da Wahlen ansonsten im nächsten Frühjahr bis zum 27. April hätten durchgeführt werden müssen.

Und nachdem es jetzt lange so aussah, als würde die Regierung auf Zeit spielen und dieses Versprechen nicht einhalten wollen, wurde jetzt ein Wahltermin bekanntgegeben: Gewählt wird am 29. Oktober 2016. Wie sich bis dahin die Parteien in der Wählergunst entwickeln muss sich zeigen, aktuelle Meinungsumfragen sehen aber sowohl die Konservativen als auch die Piratenpartei einigermassen gleichstark.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: