Wer, was

Das Islandblog hat sich ursprünglich aus einer kleinen Spielerei entwickelt und hat sich seitdem ziemlich entwickelt.
Hier schreibe und berichte ich über alles, was ich für interessant erachte, thematisch liegt der Schwerpunkt naheliegenderweise bei Island.

Ich lebe und arbeite in Reykjavik als Naturwissenschaftler an der Universität, was mir die Möglichkeit gibt, viele Themen
zu betrachten, die Touristen vielleicht verborgen bleiben.
Da ich dieses Blog nebenbei betreibe, ist die Zahl der erscheinenden Artikel von meiner freien Zeit abhängig, Themen, über
die man schreiben kann, gibt es eigentlich ausreichend.
Die Informationen, die im Islandblog erscheinen, haben weder den Anspruch vollständig zu sein, noch sind sie immer komplett aktuell.
Es ist also hilfreich, mehr als eine Quelle zu überprüfen, Fragen, Wünsche und Anregungen nehme ich gerne entgegen und bemühe mich auch, sie zeitnah zu beantworten.
Gerade bei Fragen zu Reisen verweise ich allerdings auf meine Fragen + Antworten Sektion, die man oben in der Menuleiste finden kann.