Rathaus Reykjavik, Teil 1

by Christian on 4 Juni, 2006

Das neue Rathaus in Reykjavik steht am Ufer des Tjörnin und wurde vom isländischen Architektenbüro „Studio Granda“ geplant.

island158

Das in moderner Beton/Glasbauweise errichtete Gebäude steht teilweise im Wasser und war daher in der Bauphase nicht unumstritten. Das Haus selber ist zweiteilig, seine nördliche Hälfte beherbergt den Rat der Stadt Reykjavik und dient so der Politik, im südlichen, zum See hin gelegenen Teil, ist die Verwaltung der Stadt untergebracht.

rathaus2

Der Zugang zum Rathaus kann über mehrere Eingänge erfolgen, einer davon erfolgt über eine Brücke über den See (hinter diesem Eingang liegt übrigens ein nettes Cafe).

rathaus1

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: