Fotos vom 17. Juni

by Christian on 18 Juni, 2006

Nachdem wir gestern in der Stadt unterwegs waren, gibts noch ein paar Bilder als Nachtrag zum gestrigen Beitrag. In der Stadt fiel als erstes auf, wieviele Fahnen zu sehen waren, die Leute trugen kleine Exemplare davon in den Händen, bei Kindern musste man manchmal aufpassen, das man nicht von der wedelnden Fahne erwischt wurde. Und auch die Läden hatten ihre Dekoration entsprechend angepasst, die meisten hatten mindestens die Nationalfarben in Form von Aufstellern in den Schaufenstern.

17juni2

Teilweise nur mit Fähnchen, teilweise waren auch Bilder des aktuellen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson zu sehen.

17juni1

In manchen Schaufenstern standen zusätzlich zum aktuellen Präsidenten auch Bilder früherer, in diesem Fall des ersten, Sveinn Björnsson.

17juni3

In der Stadt gibt es eine Ausstellung alter Fotos von Reykjavik, und es ist doch spannend zu sehen, wie sehr sich die Stadt in den letzten 100 Jahren verändert hat.

17juni5

In der Stadt selber sind viele Isländer unterwegs, der zentrale Bereich ist für Autos komplett gesperrt und eine grosse Fussgängerzone.

17juni4

Am alten Hafen Reykjaviks steht eine grosse Bühne, auf dem gegenüberliegenden Hügel sitzen die Leute und lauschen den Darbietungen. Das fängt mit einem Kinderprogramm an und setzt sich dann bis zum Abend mit Musik fort. Dieser Ort ist ziemlich beliebt und man sieht hier komplette Familien von kleinen Kindern bis zu den Grosseltern.

17juni6

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: