Preissenkungen

by Christian on 10 Oktober, 2006

Gestern wurde von der isländischen Regierung ein umfassendes Paket von Senkungen der Mehrwertsteuer und Einfuhrzölle beschlossen, was zu einer Senkung der Lebenshaltungskosten im Land führen soll. Ab dem 01. März 2007 soll die Mehrwertsteuer für Lebensmittel sowie anderer Waren und Dienstleistungen (Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Heizkosten, Hotelübernachtungen) von 14% auf 7% gesenkt werden. Die Mehrwertsteuer von Lebensmitteln und Restaurantkosten, die 24,5% beträgt, soll ebensfalls auf 7% gesenkt werden. Erwartet wird dadurch eine Kostensenkung um ca. 16%, was zu einem angleichen der Preise mit denen anderer skandinavischer Länder führen soll.

{ 3 comments… read them below or add one }

Claudia Oktober 10, 2006 um 15:42 Uhr

Von 24,5% auf 7% . Das ist wirklich ein riessiger Schritt.

Antworten

Kilian Oktober 10, 2006 um 20:26 Uhr

Klingt ja alles ganz gut,
sollte dann nur noch der Handel mitmachen und die Preise anpassen…

Antworten

Peter Oktober 11, 2006 um 17:04 Uhr

Klingt ja ganz so, als könnte man sich mal wieder eine Reise nach Island leisten ; )

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: