Snudduhorn – das Schnullerhorn

by Christian on 17 Oktober, 2006

Komischer Titel, werden sich sicher einige gedacht haben. Das Schnullerhorn ist aber keine Erfindung von mir, sondern eine Institution im Reykjaviker Zoo:

schnullerhorn1

An das Geweih eines Rentieres können Kinder dort ihre nicht mehr benötigten Schnuller hängen und so dem Zoo zur Verfügung stellen, wenn dieser sie für kleine Rentiere benötigt. Das passiert natürlich nicht, aber die Geschichte erleichtert es den Kindern, ihre Schnuller „für einen guten Zweck“ abzugeben und den Eltern Schwierigkeiten bei der Abgewöhnung. Es gibt allerdings auch Kinder, die ihre Schnuller noch nicht aufgeben wollen und sich in dieser Zeit weigern, in den Zoo zu gehen, weil sie befürchten, am Horn vorbeizumüssen…

schnullerhorn2

{ 2 comments… read them below or add one }

Pappnase Oktober 17, 2006 um 12:56 Uhr

Sowas gibt’s im Mannheimer Luisenpark auch. Und zwar einen Schnullerbaum, auf dem alle verlorengegangenen Schnuller hängen.

Antworten

Claudia Oktober 17, 2006 um 18:23 Uhr

Das ist eine schöne Idee!

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: