Páskaöl

by Christian on 19 März, 2007

Nach dem Jólaöl gibt es jetzt auch Páskaöl, „Osterbier“, eine Mischung aus Orangenlimonade und Malzbier. Verglichen mit dem Jólaöl ist das Páskaöl allerdings ein wenig „orangiger“, es ist also weniger Malzbier enthalten. Ob es da auch eine gewisse Tradition wie bei der Weihnachtsausgabe gibt, weiss ich nicht, ich vermute hier eher ein passend angepasstes Produkt. Aussehen tut das ganze so:

paskaoel

{ 2 comments… read them below or add one }

Der Wilderer März 19, 2007 um 14:11 Uhr

Das ist aber alkoholfrei, oder?

Antworten

Christian März 20, 2007 um 17:05 Uhr

Jepp. Sonst wäre es auch nicht in jedem Supermarkt, sondern nur im Alkoholladen zu bekommen.

Antworten

Cancel reply

Leave a Comment


Previous post:

Next post: