IÐA

by Christian on 16 Oktober, 2007

Eine nette Gelegenheit eine Kleinigkeit zu essen bzw. Kuchen und Kaffee zu trinken bietet das Kaffee von IÐA. Im Erdgeschoss gibt es Bücher, CDs und Postkarten (sowie einiges andere) im ersten Stock, erreichbar über die Rolltreppe, ein kleines Cafe (und eine Sushibar, deren Qualität ich noch nicht getestet habe).

ida

Im Obergeschoss sind die Cafetische zu sehen.

Dort bekommt man eine Tagessuppe, sehr leckere Salate und andere kleinere Gerichte wie Sandwiches und Baguettes. Auch Kuchen und Torten sind dort sehr lecker (und durchaus als Anschlag auf das Körpergewicht anzusehen). Preislich ist IÐA recht günstig, die Suppen liegen aktuell bei 850 Kronen, Salate und andere Gerichte sind nur leicht teurer.

Zu finden ist IÐA mitten in Reykjavik auf der Lækjargata 2a, geöffnet ist jeden Tag der Woche von 09-22h.

{ 6 comments… read them below or add one }

ju523m Oktober 17, 2007 um 15:18 Uhr

Mann Gottes… musst Du immer alle Geheimtipps verraten ;)

Antworten

croco Oktober 19, 2007 um 07:52 Uhr

Huch, da war ich im Sommer. Verwundert war ich, wie viele junge Leute sich in dem Buchladen aufgehalten haben.

Antworten

Christian Oktober 19, 2007 um 12:21 Uhr

Ach komm, so geheim ist das nun wirklich nicht. Liegt doch schliesslich mitten in der Stadt.

Antworten

Gast November 15, 2007 um 04:40 Uhr

Das ist doch mal ein Tipp für mich, Danke

Antworten

Ander November 15, 2007 um 14:33 Uhr

War im Sommer auch dort, muss aber ehrlich sagen, dass das Café mir nicht so gefallen hat. Es waren nur einige wenige touristen ,die sich dort eher verirrt hatten, als dass, die zielstrebig dorthin gegangen wären.
Nun gut, der Laden ist auf jedenfall interessant. Aber als Lokal gefällt mir das Café Paris wesentlich besser.

Antworten

gast Juli 22, 2008 um 08:22 Uhr

Hallo!!
Ich war in IDA (in Reykjavik ). Das war sehr gunstig und lecker. Sehr Gut!!!
Grüsse

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: