Imagine Peace Tower [2.]

by Christian on 13 November, 2007

Als Nachtrag zum Imagine Peace Tower bin ich jetzt auf eine kurze Videodokumentation gestossen, die ein wenig die Hintergründe zeigt und in der auch Yoko Ono zu Wort kommt. Das ganze ist bei Youtube zu finden und auf Englisch:

{ 3 comments… read them below or add one }

jm Dezember 4, 2007 um 12:58 Uhr

Herrlich, heute kommt alles zusammen: Island, die Beatles und ein Stück Ewigkeit…

Bei letzterem würde mich mal deine Meinung zu folgendem Artikel bzw. Schlussfolgerung interessieren: http://www.heise.de/tp/blogs/foren/go.shtml?read=1&msg_id=14005903&forum_id=128301

Je mehr ich mich mit Island beschäftige, desto besser gefällts mir. Das Blog hat einen nicht unerheblichen Anteil daran – also weiter so!

Heavy regards,
jm

Antworten

Zumstein Januar 4, 2008 um 16:59 Uhr

Grausam diese Lichtsäule! Jetzt verschandeln die auch noch die letzten Orte auf der Erde, wo man noch einen absolut genialen Sternenhimmel inclusive Nordlicht bewundern kann. Alberne Kunst, die der Natur Islands wieder ein Stück ihrer Ursprünglichkeit nimmt. Andere Länder verbieten so was wegen unnötiger Lichtverschmutzung und wegen der Irritation von Zugvögeln.

Antworten

Christian Januar 16, 2008 um 12:31 Uhr

Welche Ursprünglichkeit nimmt man Island denn? Ich glaube hier herrschen falsche (und wohl ziemlich romantisierte) Vorstellungen über Island.

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: