Hotel Valhall

by Christian on 28 August, 2009

Als wir neulich einen Besuch im Thingvellir machten, dachten wir uns, wir könnten auch noch mal eben schauen, wie die Ruine des abgebrannten Hotels jetzt wirklich aussieht.

So sah das Hotel vor dem Brand aus:

vallhall0

Bildquelle: Wikimedia Commons

Als wir dann die Stelle erreichten, sah das ganze so aus:

vallhall1

vallhall2

Streng genommen sieht die Stelle so aus, als habe dort nie ein Hotel gestanden. Nur der an dieser Stelle relativ grosse Parkplatz und der frisch verlegte Rollrasen sind merkwürdig.

vallhall3

Nur wenn man dann beim Bild oben ziemlich genau hinschaut, fallen einem vor dem gelben Absperrband die verbrannten Bäume und Büsche auf. Die Ruine sollte wohl in der Touristenhauptsaison an diesem doch sehr populären Ort nicht länger als nötig stehen – sie stellt ja durchaus auch eine gewisse Gefahr da. Beim wegfahren fiel uns dann auch noch auf, das das Hinweisschild, was bisher an der Strasse stand, entfernt worden war.

Unterdessen gibt es im Parlament eine Kommission, die die Entwicklung des Landstücks begleiten und überwachen soll – befindet es sich doch im Thingvellir Nationalpark, der auch Teil des Unesco Weltkulturerbes ist.

{ 1 comment… read it below or add one }

croco August 31, 2009 um 09:24 Uhr

Absurd…….

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: