Kommentare

by Christian on 10 September, 2009

Ein Wort zu den Kommentaren in diesem Blog: Da auch ich relativ viel Kommentarspam bekomme, ist der Einsatz von Antispammaßnahmen unerlässlich. Diese führen aber gelegentlich dazu, das Kommentare von mir von Hand moderiert werden müssen, obwohl das sonst eigentlich nicht der Fall ist. In diesem Fall: Bitte etwas Geduld, verloren geht eigentlich nicht. Und wenn doch, mir bitte eine kurze Nachricht zukommen lassen, damit das in Zukunft vermieden werden kann.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: