Grillen im Zoo

by Christian on 18 März, 2010

Der Reykjaviker Zoo (wobei die wörtliche Übersetzung Haustierpark passender ist) beherbergt neben den in Island üblichen Tieren auch einen ziemlich grossen Spielplatz, der im Sommer auch ziemlich beliebt ist. Eine weitere Lieblingsbeschäftigung der Isländer im Sommer ist grillen.

Im Zoo geht nun beides zusammen, hier sind diese praktischen Grills aufgestellt worden:

zoo grill1

zoo grill2

Das ganze sind Elektrogrills, einfach auf den Knopf drücken, ein wenig warten und dann losgrillen. Zubehör wie Grillzangen und Drahtbürsten liegen aus und wer die Würstchen vergessen hat, kann sich an der Bude nebenan damit versorgen. Sehr praktisch das ganze.

 

{ 3 comments… read them below or add one }

Herr Klein März 18, 2010 um 13:53 Uhr

Noch ein bisschen frisch, oder ist es bei euch derzeit wärmer?

Antworten

Christian März 18, 2010 um 15:28 Uhr

Aktuell so um 8-10 Grad. Die Bilder sind allerdings aus dem letzten Jahr :-)

Antworten

skugga März 18, 2010 um 21:16 Uhr

Das ist definitiv nicht zu frisch zum Grillen – außerdem bricht auf Island ja auch bei 15 Grad regelmäßig der kurzärmelige Hochsommer aus… ;-)

Antworten

Cancel reply

Leave a Comment


Previous post:

Next post: