Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull [4.]

by Christian on 22 März, 2010

Aktuell scheint sich etwas im Ausbruchsverhalten zu verändern, eines der Anzeichen könnte die Ascheexplosion von heute morgen sein. Ein weiteres Anzeichen sind die Pegelstände und die Temperatur der Krossá, des Gletschflusses, der auch durch das Tal von Þórsmörk fliesst und überwiegend von den umliegenden Gletschern gespeist wird.

Heute sind sowohl die Pegelhöhe (das kann aber auch durch Regen passieren) als auch die Wassertemperatur sprunghaft angestiegen. Ob jetzt verstärkt heisses Wasser durch geschmolzenen Schnee oder durch eine Gletscherschmelze in den Fluss strömt, kann aktuell niemand sagen.

krossa tiefe

Wassertiefe der Krossá, der anstieg heute morgen ist gut zu erkennen.

krossa temp

Wassertemperatur der Krossa, auch hier ist der Sprung von heute morgen gut zu sehen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: