Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull [6.]

by Christian on 24 März, 2010

Im Moment lässt sich nur eines sagen: Im Osten nichts neues – der Ausbruch des Vulkans dauert an und Messungen zeigen im Moment auch noch keine Entspannung des Berges.

Experten befürchten weiterhin, das sich möglicherweise eine zweite Ausbruchsspalte öffnen wird, da es einen Bereich gibt, in dem es nahe der Oberfläche eine Menge kleinerer Erdbeben gibt. Diese könnten durch aufsteigende Lava verursacht werden. Problematisch ist nur, das diese Stelle unterhalb des Gletschers liegt, was zum einen zu Überschwemmungen in Þórsmörk und zum anderen zu Dampf- und Ascheexplosionen führen kann. Es bleibt nur abzuwarten…

Unterdessen bieten die ersten Reiseveranstalter geführte Touren zum Vulkan an, inkl. eines Fluges oder einer Superjeeptour dorthin.

Mittlerweile wurde auch ein weiteres Video des Ausbruchs veröffentlicht. Es wurde aufgenommen, als Wissenschaftler nahe des Vulkans Proben genommen haben und ist meines Wissens das erste, welches den Ausbruch vom Boden aus zeigt.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: