Aschewolke aus der Luft

by Christian on 20 April, 2010

Es gibt wieder einmal einige sehr eindrucksvolle Satellitenbilder aus dem NASA Earth Observatory.

eyjafjallajokull ali 2010107-kl

Grosse Version bei Klick aufs Bild, Original beim NASA Earth Observatory.

Das ist ein Blick auf die Aschewolke von oben, man sieht deutlich, wie dicht sie ist.

iceland amo 2010107-kl

Grosse Version bei Klick aufs Bild, Original beim NASA Earth Observatory.

Und hier sieht man gut, wie die Aschewolke durch den gestrigen Sturm nach Süden gedrückt wird.

Mittlerweile scheint der Vulkan weniger Asche auszustossen (die zudem durch den Wind eher nach Norden getragen wird) und dafür wieder eher Lava zu spucken, abfliessende Lava ist bisher aber nicht beobachtet worden, nur in die Luft geworfene, teilweise autogrosse Lavabomben. Die Rauchwolke aus dem Vulkan steigt im Moment in Höhen von 4-5km auf.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: