Leuchtturm Knarrarósviti

by Christian on 1 Mai, 2010

Leuchttürme gibt es in Island eine ganze Menge – ich werde den einen oder anderen davon noch vorstellen.

An der Südküste des Landes, in der Nähe von Stockseyri steht der Leuchtturm Knarrarósviti, er ist auch sehr schön in Google Earth zu sehen.

knarrarosviti1

Der Leuchtturm wurde 1938-39 nach den Plänen von Axel Sveinsson gebaut. Der Entwurf war durch den Architekten Guðjón Samúelsson beeinflusst, der u.a. die Hallgrímskirja entworfen hat und mischt die Stilelemente von Funktionalismus und Jugendstil. Er war der erste Leuchtturm des Landes, der aus Stahlbeton gebaut wurde und ist mit 26,2m immer noch das höchste Gebäude Südislands.

knarrarosviti3

Details der Fenster am Turm.

knarrarosviti4

Turm genau von unten.

knarrarosviti5

Wer hat eine Idee, was das ist? (Nicht schummeln :-) )

knarrarosviti6

Türeingang in den Leuchtturm.

{ 1 comment… read it below or add one }

christel Mai 1, 2010 um 13:46 Uhr

Eine gute Idee uns einmal die Leuchttürme zu präsentieren.
Leider sind mir diese bei meinem Kurztrip im April, wegen Zeitmangel unterschlagen worden.
lg
Christel

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: