Lava am Gígjökull

by Christian on 6 Mai, 2010

Wie bereits berichtet, bahnt sich die Lava im Moment einen Weg unter/durch den Gígjökull und es wird nur eine Frage weniger Tage sein, bis sie unten im Tal aus dem Gletscher hervorbricht.

Gestern hat die Küstenwache ein Infrarotbild des Gígjökull veröffentlicht, auf dem der Lavafluss gut zu sehen ist, normalerweise ist er hinter den Dampfwolken, die beim schmelzen des Gletschereises entstehen versteckt.

lavafluss ir kl

Klick aufs Bild führt zur grösseren Version, Original von hier.

Auf einem Luftbild, das von Þórdís Högnadóttir an der Universität von Island gemacht wurde, ist zu sehen, wie sich die Stelle sonst präsentiert.

lavafall uoi kl

Klick aufs Bild führt zur grösseren Version, Original von hier.

{ 1 comment… read it below or add one }

Jacky Mai 7, 2010 um 06:22 Uhr

Hallo

Auf der Milaseite hat es eine neue Webcam. Ist das eine Wärmebildkamera? Habt ihr ein paar Hintergrundinformationen dazu?

http://eldgos.mila.is/eyjafjallajokull-fra-fimmvorduhalsi/

Jacky

Antworten

Cancel reply

Leave a Comment


Previous post:

Next post: