Aschewolke zieht nach Westen

by Christian on 15 Mai, 2010

Die in den letzten Tagen erstmal auch massiv nach Westen ziehende Aschewolke war auch auf den Satellitenbildern wieder gut zu sehen.

ash20100514 0453 kl

Grössere Version bei Klick aufs Bild, Original bei der Universität von Island.

ash201005141127 345 kl

Grössere Version bei Klick aufs Bild, Original bei der Universität von Island.

{ 4 comments… read them below or add one }

michael Mai 15, 2010 um 12:46 Uhr

lt. SKY News – breaking news – 15. May 10 – 14.15 uhr.
heftigste vulkanausbrueche. brittischer luftraum wohl montag geschlossen.
geht das jetzt schon wieder los?????

Antworten

toepferschnecke Mai 16, 2010 um 06:41 Uhr

Hallo Christian, ich finde Deine Berichte interessant. Sind die Videos in Deinem Blog von Dir? Ich werd jetzt ab und zu mal reinschauen, was es Neues gibt.

LG Silke

Antworten

Christian Mai 16, 2010 um 21:31 Uhr

Diese Videos sind nicht von mir. Ich habe diesen Kanal bei Youtube vor einer Weile entdeckt und da ich die Videos so hier im Blog einbetten kann, passt das schon ziemlich gut.

Antworten

Sebastian Mai 17, 2010 um 11:49 Uhr

Hab gerade noch ein cooles Video gefunden, welches den Ausbruch in einem Zeitraffer darstellt. Sogar in HD-Qualität.

http://vimeo.com/11673745

VG
Sebastian

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: