Verbreitung der Asche

by Christian on 26 Mai, 2010

Die Vulkanasche hat sich in den letzten Tagen des aktiven Ausbruchs weitgehend über Island verteilt, der überwiegende Teil ging dabei nach Norden. Wie weit, zeigt das folgende Falschfarbensatellitenbild der NASA. Eis und Schnee sind hier türkis gefärbt, das Land gründ und die Asche schwarz. Die Verteilung der Asche sagt allerdings nichts über die Stärke der Schicht an einem Ort aus.

Iceland.2010144.terra.721

Grosse Version nach dem Klick aufs Bild, Original bei der NASA.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: