Staubprobleme in Südisland

by Christian on 27 Mai, 2010

Auch wenn der Vulkan keine Asche mehr ausspuckt, stellt diese in Südisland weiterhin ein Problem dar. Durch das momentan warme und trockene, sowie leicht windige Wetter wird die Asche, die dort reichlich gefallen ist, verweht. Das führt dazu, das die Sicht teilweise nicht besser ist, als zu Zeiten der Aschewolke und die Ringstrasse immer wieder gesperrt werden muss, da man buchstäblich nichts sieht.

Das ganze wird auf diesem aktuellen Satellitenbild deutlich, die Staubfahne über Südisland wird nur durch aufgewirbelten Staub verursacht. Der Eyjafjallajökull zeigt im Moment nur eine kleine Dampfsäule.

crefl2 143.A2010146132500-2010146133000

Klick aufs Bild führt zur grossen Version, Bild der NASA.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: