Island ist 19. im Eurovision Songcontest

by Christian on 29 Mai, 2010

Island hat mit seiner Darbietung beim diesjährigen Eurovision Songcontest mit 41 Punkten den 19. Platz belegt. Gerade nach dem zweiten Platz im Vorjahr hatten sich die Isländer doch eine bessere Platzierung erhofft – eingetreten ist das aber nicht.

Gewonnen hat den Wettbewerb Deutschland mit Lena und dem Lied „Satellite“.

{ 10 comments… read them below or add one }

FR Mai 30, 2010 um 04:13 Uhr

Erstaunlich wenige Punkte für Island, auch für Irland. Beide Beiträge waren mindestens „gut“. Man sah wieder das typische Abstimmungsverhalten der Osteuropäer und Asiaten, sich Punkte gegenseitig zu geben, auch an der Realität vorbei. Schade! Lena hat sich vom Rest eindeutig abgehoben und zurecht gewonnen.

Antworten

Herr Klein Mai 30, 2010 um 07:31 Uhr

Wundert mich nicht. Fand Song und Darbietung eher schwach.

Antworten

Marion Mai 31, 2010 um 08:00 Uhr

Nicht nur dass sie offensichtlich einen Bad Hair Day hatte (oder ist sie mit dem Trocknen nicht fertig geworden ?), sondern das Lied war auch viel zu durchschnittlich für Heras tolle Stimme.Wenn du dir den Schnelldurchlauf angehört hast ,war alles außer Frankreich, Türkei und Deuschland irgendwie „das Gleiche“ zum Schluss kontest du das alles nicht mehr unterscheiden.So ging es wohl auch der Jury…Es gewinnen die , an die man sich auch zum Schluss noch (positiv) erinnert… ist eben so!

Antworten

Daniel Mai 31, 2010 um 10:42 Uhr

@ FR: Welche Asiaten??

Antworten

FR Mai 31, 2010 um 14:45 Uhr

Aserbaidschan..

Antworten

FR Mai 31, 2010 um 14:46 Uhr

Armenien..

Antworten

FR Mai 31, 2010 um 14:48 Uhr

Türkei.. Georgien… ich glaub das waren die asiatischen teilnehmer… wenn auch teile der Länder in Europa liegen… die jeweils größeren Teile liegen in Asien… aber stephan, Du wolltest sicher jetzt keinen Geographievortrag von mir…. deshalb zurück nach Island….

Antworten

Daniel Juni 1, 2010 um 05:07 Uhr

@FR: OK ich dachte die zählen noch zu Osteuropa da ich den Ural als Grenze im Hinterkopf hatte. Aber wieder was gelernt.

Antworten

Wini Juni 1, 2010 um 12:26 Uhr

immerhin 41 punkte finale unsere magere ch- darbietung erreichte ganz 2 punkte im vorlauf und belegt den absolut letzten platz von allen teilnehmern. fast eine lachnummer wenns nicht zum weinen wär aner begeisterung kann da keine aufkommen. bravo lena

Antworten

Andreas G. Juni 8, 2010 um 08:43 Uhr

Ich verstehe die geringe Punktzahl überhaupt nicht. Ein fetziges Lied, auf dass man klasse tanzen kann und das auch alte Traditionen des Song Contest aufgreift.
Die Stimme der Interpretin passt perfekt zum Song, allerdings hätte die Performance etwas schwungvoller ausfallen dürfen.
Ich hätte nach Deutschland 10 Punkte gegeben.

Antworten

Previous post:

Next post: