Inspired by Iceland

by Christian on 3 Juni, 2010

Im Moment läuft gerade die neue Werbekampagne für Island an – „Inspired by Iceland„.

Durch den Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull hat Island eine Aufmerksamkeit in den Medien bekommen, wie nie zuvor. Die Schattenseite dieser Aufmerksamkeit ist aber, das es die Leute verunsichert, die nach Island kommen wollen. Wer nur den Medien folgt, kann leicht zu der Annahme kommen, das die ganze Insel mit Asche bedeckt und durch den Vulkanausbruch betroffen ist, was aber, wie auch hier schon mehrfach erwähnt, nicht der Fall ist.

Diese Tatsache sorgt aber in der Tourismusindustrie für erhebliche Probleme, da die Zahl der Buchungen bisher deutlich geringer ist, als in den letzten Jahren. Da die Tourismusindustrie ein grosser und wichtiger Teil der isländischen Wirtschaft ist, sorgt dieser Umstand durchaus für Sorge in der Regierung.

Aus diesem Grund hat die isländische Regierung zusammen mit der Tourismusindurstrie zusammengetan und jetzt die Kampagne Inspired by Iceland ins Leben gerufen – die bisher grösste Werbekampagne für Island.

Die Botschaft die hier transportiert werden soll ist, das genau jetzt die Zeit ist, Island zu besuchen und das die isländische Natur niemals lebendiger war.

Um Island zu promoten, wurde auch ein Video gedreht, das hier unten zu sehen ist. Die Musik im Video stammt von der isländischen Musikerin Emilíana Torrini.

{ 2 comments… read them below or add one }

Micha Juli 29, 2010 um 12:51 Uhr

Hach, wie schön.

Antworten

Ariane September 9, 2010 um 09:38 Uhr

Ich habe immer mehr das Gefühl, dass die Isländer nicht alle ganz stramm haben. Das macht sie sympatisch. Nichts finde ich schlimmer als toternste Menschen. Nächstes Jahr haben wir unseren Urlaub schon verplant, aber nach allem was ich bisher so gelesen und gesehen habe, werden wir wohl mal aufschlagen…

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: