Rückgang der Gletscher

by Christian on 24 Juli, 2010

Das Thema dieses Blogposts hat eine gewisse Verbindung zum letzten – den Rekordtemperaturen. Diese sorgen verstärkt dafür, das die Gletscher weltweit schmelzen, auch die in Island. Diesen Rückgang merkt man erst, wenn man einen Gletscher über eine gewisse Zeit verfolgt, das haben die Betreiber von „Extreme Ice Survey“ getan und die Bilder zu sehr eindrucksvollen Zeitraffervideos zusammenmontiert.

Ein Beispiel ist das des Solheimarjökull in Südisland in der Nähe von Vík, der zwischen März 2007 und Januar 2010 kontinuierlich aufgenommen wurde. Weitere Beispiele sind auf der Webseite von „EIS“ zu finden, hier nach ganz unten scrollen.

{ 5 comments… read them below or add one }

christian Juli 24, 2010 um 11:59 Uhr

Toller Link ;-)

Antworten

Christian Juli 24, 2010 um 12:55 Uhr

Fand ich auch :-)

Antworten

Christel Juli 24, 2010 um 13:39 Uhr

Sehr interessante Zeitraffervideos der Gletscherschmelze auf Island.
Auch in der Schweiz ein Thema, die jedoch dadurch Land gewinnt zu Lasten Italiens.http://diepresse.com/home/panorama/klimawandel/502918/index.do

Antworten

Wini Juli 26, 2010 um 20:49 Uhr

beeindruckend die timelaps
ganz in der nähe meiner heimat geschieht ähnliches
http://www.trift.ch/glaziologie/fotovergleich.php

Antworten

falko Juli 27, 2010 um 10:46 Uhr

rein zufällig war ich zuletzt im März 2007 am sölheimajökull…. start des videos…. es ist erstaunlich und erschreckend zu gleich.. unumkehrbar.

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: