Willkommen für den Winter

by Christian on 22 Oktober, 2010

Morgen beginnt nach dem alten isländischen Kalender der Winter – und der soll auch begrüsst werden.

Dazu wird morgen (23.10.2010) in der Skólavördustígur kostenlos isländische Fleischsuppe (Kjötsuppa) an die Passanten ausgegeben. Die Suppen werden von den Köchen verschiedener Hotels und Restaurants (Thrír Frakkar, Hótel Holt, Hótel Ódinsvé, Á naestu grösum) gekocht und werden aus Spenden der Landwirtschaftsverbände zusammengestellt.

Da jeder Koch sein eigenes Rezept für die Suppe hat, werden sie auch alle unterschiedlich schmecken, darunter wird auch eine vegetarische Variante sein.

Der Event beginnt um 2 Uhr nachmittags mit der Übergabe eines Topfs voll Suppe an das Hegningarhúsid, das Stadtgefängnis von Reykjavik, damit auch dessen Insassen die Suppe kosten können. Auf dem Strassenfest wird es auch Lesungen, Musik und weitere Veranstaltungen geben.

{ 3 comments… read them below or add one }

Ilona Oktober 22, 2010 um 18:38 Uhr

Ich würde mich über ein Rezept (von den vielen) für die Kjötsuppa freuen.

Antworten

Stefán Oktober 22, 2010 um 19:24 Uhr

Kjötsúpa vom „á næstu grösum“???
Da muß ich bei meinem letzten Besuch dort etwas verpasst haben, dachte die würden dort lecker vegetarisch kochen ;-)
Grüße
Stefan

Antworten

Elkü Oktober 23, 2010 um 15:10 Uhr

Wieso, Chris hat doch geschrieben, dass auch eine vegetarische Variante dabei sein wird… (wobei ich auch schon gedacht habe, dass der Name dann nicht mehr stimmt *grins*) :D

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: