Eyjafjallajökull im Jahresrückblick

by Christian on 14 Dezember, 2010

Am Ende des Jahres gibt es ja immer die mehr oder weniger beliebten Listen der beliebtesten, wichtigsten, am häufigsten zitierten Wörter und Trends des abgelaufenen Jahres.

Der Eyjafjallajökull hat es hier mit dem Vulkanausbruch gleich in zwei dieser Listen geschafft:

In die „The Top 10 Everything of 2010″ (Die Top 10 Liste von allem des Jahres 2010) des Time Magazine, dort steht der Begriff Eyjafjallajökull auf Platz vier der „Buzzworte“ (also am häufigsten gebrauchten Worte) des Jahres 2010.

google events 2010

Und dann hat es die Aschewolke des Vulkans noch in die Top 5 der „Top Events“ 2010 bei der Suchmaschine Google geschafft. Klickt man auf den Begriff „ash cloud“ lässt sich auch noch die Verteilung nach Ländern anzeigen.

{ 2 comments… read them below or add one }

ecki Dezember 15, 2010 um 09:35 Uhr

Oh-ja der Eyjafjallajökull hat schon einige Schlagzeilen gemacht. —
Interessante URLs hast du verlinkt! :-)

Antworten

Lundi Dezember 18, 2010 um 21:04 Uhr

Schade daß es keine Statistik gibt die aussagt, wie oft „Eyjafjallajökull“ falsch ausgesprochen wurde, kleine Fehler mal ausgenommen. Ich finde, daß sich gerade die großen Sender wie ARD, ZDF, SAT 1, RTL etc. p.p. gnadenlos blamiert haben. Später sprach man dann vom „Gletschervulkan“!

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: