Mögliche Vulkanausbrüche in Island

by Christian on 7 Februar, 2011

Am Wochenende gab es gleich zwei Äußerungen von Vulkanologen in den isländischen Nachrichten, die mögliche zukünftige Vulkanausbrüche betreffen. So werden Vulkanausbrüche im Bereich von Grímsfjall und Bárðarbunga unter dem Vatnajökull für in naher Zukunft (die Rede war hier vom nächsten Jahr) als relativ wahrscheinlich eingestuft.

Beide Vulkane sind als sehr aktiv bekannt und werden in letzter Zeit von einer Reihe tiefer Erdbeben erschüttert, die auf Magmabewegungen hindeuten können.

eq vatnajoekull 110207 0925

Erdbeben unter dem Vatnajökull.

Auch wenn es aktuell keine Anzeichen für einen Ausbruch gibt, scheinen die Vulkanologen in Island nach dem Ausbruch des Eyjafjallajökull doch deutlich vorsichtiger geworden zu sein, hier erfolgte der zweite Ausbruch ja auch ohne viel Vorwarnung. Vulkanausbrüche im Westgebiet des Vatnajökull würden aber überwiegend unbewohntes Gebiet treffen, die Auswirkungen sind also höchstwahrscheinlich bei weitem nicht so heftig wie das, was 2010 zu sehen war. Ob es in nächster Zeit zu einem Ausbruch kommen wird ist natürlich auch nicht sicher, irgendwann werden beide Vulkane allerdings wieder ausbrechen, das ist nur eine Frage der Zeit.

{ 1 comment… read it below or add one }

sabine Februar 7, 2011 um 20:22 Uhr

ich bin gespannt und freu mich auf den Sommer

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: