Zustand am Múlaksvísl

by Christian on 12 Juli, 2011

Heute wurde der erst gestern gestartete „Fährservice“ über den Múlaksvísl zumindest vorerst wieder eingestellt, da der dort eingesetzte Bus im Fluß steckengeblieben ist. Passiert ist dabei glücklicherweise nichts, die Fahrgäste mussten aber bis zu ihrer Rettung auf das Dach des Busses klettern. Die Rettung erfolgte dann durch die schweren Baumaschinen, die aktuell mit dem Bau der provisorischen Brücke beschäftigt sind.

Der Bau der Brücke wird rund um die Uhr vorangetrieben und geht deutlich schneller voran, als zunächst in den günstigsten Schätzungen gedacht. Die Fertigstellung wird im Moment für Mitte bis Ende nächster Woche erwartet. Bis dahin ist weiterhin mit starken Behinderungen im Reiseverkehr durch Südisland zu erwarten.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: