Erdbebenschwarm bei Grindavik

by Christian on 17 August, 2011

Seit vorgestern gibt es in Grindavik einen kleineren Erdbebenschwarm, der dort spürbar die Erde zittern lässt. Das ganze begann mit einem kleineren Beben am 15. August, gestern abend nahm das ganze dann etwas an Stärke zu, das stärkste Beben wurde mit Stärke 3,7 gemessen, in der Nacht folgten weitere Beben, die über Stärke 3 kamen. Diese waren in Grindavik gut spürbar, teilweise wurden sie sogar noch in Reykjavik bemerkt. Nach ersten Angaben isländischer Geologen handelt es sich vermutlich um tektonische Beben, die entlang des mittelatlantischen Rückens auftreten können.

eq grindavik 110817 0905

eqbars grindavik 110817 0905

Karte der Erdbeben in Südwestisland, eine aktuelle Karte findet sich hier.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: