politische Parteien im Umbruch

by Christian on 26 August, 2011

In Island zeichnet sich eine weitere Veränderung der Parteienlandschaft ab. Der Abgeordnete Guðmundur Steingrímsson ist am Dienstag aus der Fortschrittspartei ausgetreten, und beabsicht, eine neue Partei zu gründen. Weitere prominente Mitglieder der Partei in Kopavogur und andere Städten sind ebenfalls aus der Partei ausgetreten oder beabsichtigen, dies zu tun.

Der Hauptgrund für die Austritte liegt in der offiziellen Position der Partei zu Europa. Der Parteivorsitzende verkündete diesbezüglich, das die offizielle Position der Fortschrittspartei sei, das sich Island aus den Beitrittsverhandlungen mit der EU zurückziehen müsse.

Werden die Gerüchte um eine Parteineugründung wahr, so steht der Fortschrittspartei eine Austrittswelle bevor, das die Position der Parteiführung nicht unumstritten ist. Die Fortschrittspartei ist eine liberale, wirtschaftsfreundliche Partei, im Vergleich mit den deutschen Parteien entspricht sie am ehesten der FDP. Die Fortschrittspartei befindet sich aktuell zusammen mit der konservativen Unabhängigkeitspartei in der Opposition.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: