Schneeland

by Christian on 14 Dezember, 2011

Island ist nach der mittlerweile fast dreiwöchigen Kälteperiode immer noch nahezu komplett mit Schnee bedeckt. Das ist besonders für Südisland ungewöhnlich, da Schnee dort eher schneller wärmerem Wetter zum Opfer fällt, Die einzige halbwegs schneefreie Region des Landes sind die Sandflächen des Skeidarasandurs unterhalb des Vatnajökulls. Der Meteorologe Einar Sveinbjörnsson zeigt auf seinem Blog dazu ein nettes Satellitenbild Islands. Auf ihm ist auch zu sehen, das das Meer relativ dicht an Nordwestisland (knapp 90km entfernt) bereits zufriert.

111209 island schnee

Klick aufs Bild führt zur grossen Version. Copyright bei NASA (Foto) und dem isländischen Wetteramt (Bezeichnung).

{ 2 comments… read them below or add one }

Sebastian Dezember 14, 2011 um 15:29 Uhr

Jetzt ist es wirklich mal Eisland :-)

Es gibt übrigens 2 neue Webcams auf mila.is
http://eldgos.mila.is/akureyri/
http://eldgos.mila.is/newyears/

VG
Sebastian

Antworten

Wini Dezember 15, 2011 um 09:57 Uhr

sieht gut aus!

Antworten

Cancel reply

Leave a Comment


Previous post:

Next post: