Erdbebenschwarm vor Reykjanes

by Christian on 8 Februar, 2012

Am frühen Dienstag morgen ist es vor der Küste von Reykjanes auf dem mittelatlantischen Rücken zu einem kleinen, aber relativ intensiven Erdbebenschwarm gekommen. Die sind in dieser Region nicht ungewöhnlich und meistens tektonischer Natur (also durch Bewegungen der Erdplatten verursacht).

In diesem Fall war das nach Aussage der Geologen aber nicht so, es wird vermutet, das die Erdbebenserie durch Magmabewegungen im Untergrund verursacht worden sind. Die Reykjaneshalbinsel ist geologisch gesehen noch relativ jung, der letzte bestätigte Vulkanausbruch in dieser Region ereignete sich im Jahr 1926. Stimmen diese Vermutungen, dann scheint diese Region vulkanisch wieder aktiver zu werden. Ob das zutrifft und in welchen Zeiträumen sich das möglicherweise abspielt, wird sich zeigen müssen.

eq reykjanes 120208 2250

eqbar reykjanes 120208 2250

Erdbebenserie auf dem Reykjanesrücken, Bilder vom isländischen Wetteramt.

{ 4 comments… read them below or add one }

Matthias Februar 9, 2012 um 10:09 Uhr
Christian Februar 9, 2012 um 13:15 Uhr

Lustig, das du das erwähnst :)

Antworten

Matthias Februar 9, 2012 um 14:33 Uhr

Ja, ich habe das auf diversen anderen Seiten gesehen und dann geschaut, ob du das auch schon gepostet hast. ;-) Und da das noch nicht der Fall war, wollte ich dich mal informieren.

Antworten

Christian Februar 9, 2012 um 16:12 Uhr

Ich war dabei das Posting zu schreiben. :-)

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: