Erdbeben im isländischen Hochland

by Christian on 15 Mai, 2012

Im isländischen Hochland kommt es beim Vulkan Herðubreið seit gestern mittag zu einem Erdbebenschwarm mit bisher gut 100 Beben, dessen stärkstes Beben mit 3,4 auf der Skala eingeordnet wurde. In Frage kommen in diesem Gebiet sowohl tektonische als auch vulkanische Erdbeben, die Gegend war in den letzten Jahren immer wieder aktiv.

eq Herdubreid 120515 2145

eqbars Herdubreid 120515 2145

Erdbebenkarte für das Hochland nördlich des Vatnajökull, Karte vom isländischen Wetterdienst. Die aktuelle Karte ist hier zu finden. Interessant ist die folgende Auftragung von Ijsland-Enzo. Darin kann man sehen, das die Erdbeben mehr oder weniger an derselben Stelle in unterschiedlichen Tiefen stattfinden.

120515 herdubreid

Auftragung der Erdbeben nach ihrer Position und Tiefe. Bild von „Ijsland-Enzo“, das Original ist hier zu finden.

{ 1 comment… read it below or add one }

Lundi Mai 16, 2012 um 13:50 Uhr

Wirklich interessant, erst die Spekulationen um die Askja und nun dieser Schwarm am Herdubreið. D.h. für uns erst mal abwarten und „Landi“ trinken :-)

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: