Best of Reykjavik – wohin in Reykjavik?

by Christian on 30 Juli, 2012

Die kostenlose (englische) Zeitung Grapevine veröffentlicht einmal im Jahr eine Zusammenstellung von best-of Listen. Darin gibts dann eine Zusammenstellung der besten Cafes, Restaurants und Bars, die nach Meinung des Grapevine empfehlenswert sind. Ich finde die Liste ausgesprochen hilfreich und interessant und man kann so leicht mal ein neues Restaurant kennenlernen, auf das man sonst nicht gekommen wäre. Der Artikel ist hier zu finden (ungefähr 6mb). Viel Spass beim stöbern und ausprobieren.

{ 8 comments… read them below or add one }

Vinkona Juli 31, 2012 um 17:16 Uhr

Gibt es zufällig auch schon eine Übersicht, wo man an Sylvester gut feiern kann? Oder hast Du eine Empfehlung?

Antworten

Christian Juli 31, 2012 um 23:59 Uhr

Das ist noch so lange hin, das es da noch keine Empfehlungen gibt. Was würdet ihr denn machen wollen?

Antworten

Vinkona August 3, 2012 um 16:19 Uhr

Wir würden gerne ausgelassen feiern gehen, viell. in einer Disco oder einem kleinen Club, wo aktuelle Musik gespielt wird und es nicht allzu spießig zugeht ;-)

Antworten

Sabine August 5, 2012 um 07:07 Uhr

Wir sind am 6. August 2012 in Reykjavik und haben gehört, dass an dem Tag Handelstag in Reykjavik ist. Kann mir jemand sagen, ob man dennoch einkaufen (insbesondere Lebensmittel) kann?

Antworten

Christian August 6, 2012 um 00:09 Uhr

Da habt ihr in der Tat Pech, das ist einer der wenigen Tage wo fast alles zu ist (also Supermärkte etc.). Offen haben evtl. 10-11 Märkte und Andenkenläden.

Antworten

nico August 13, 2012 um 07:57 Uhr

Wir sind vor einer Woche aus Island zurück gekommen und können nur sagen das man diese Stadt gesehen haben muss! Vorallem die Burger und die HotDogs! Mmmmggg… Christian wird sicherlich wissen welchen HotDogstand wir meinen! ;)

Antworten

volker Juni 10, 2013 um 21:01 Uhr

Was sollte man sich in Reykjavik ansehen, wenn man nur von früh bis abends in der Stadt ist?
Wie kommt man am besten an einen Geysir ran? Taxi ? Bus?
Danke für eure tipps

Antworten

Christian Juni 10, 2013 um 22:05 Uhr

Das hängt ganz von euren Interessen ab. Es gibt einige Museen und interessant Gebäude die man besuchen kann usw. Da müsstet ihr schon mehr sagen.
Zum Geysir (soviele gibts davon in Island nicht) kommt man entweder mit dem Auto oder mit einer organisierten Tour. Der liegt gut 80km von Reykjavik entfernt, das ist nicht ganz um die Ecke.

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: