Eurovision 2013

by Christian on 2 Februar, 2013

Auch wenn das Jahr gerade erst begonnen hat, bereitet man sich in Island schon auf den Eurovision Song Contest 2013 vor. Gestern abend fand in Island der nationale Vorausscheid statt, den Eyþór Ingi Gunnlaugsson für sich mit seinem Song „Ég á líf“ für sich entscheiden konnte. Ob der Titel beim europäischen Ausscheid dann auch auf isländisch gesungen wird, muss sich zeigen, da im nationalen Vorausscheid häufig auf isländisch gesungen wird, später aber auf englisch.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: