Wetterchaos in Island

by Christian on 6 März, 2013

Nachdem der Winter in Island bisher eher unspektakulär und teilweise auch recht feucht war, kehrt nun der Winter mit voller Macht zurück. Aktuell ist das Land fest im Griff von Schnee und Sturm, von der Polizei gibt es die Aufforderung möglichst zu Hause zu bleiben. Viele Überlandstrassen und Hochebenen entlang der Ringstrasse sind ohnehin gesperrt, weil sie unpassierbar sind. Aktuell sieht die Lage so aus:

130306 strassenzustand

Karte des isländischen Strassenamtes, aktueller Zustand hier.

Mit einer Besserung der Situation ist nach den aktuellen Wetterberichten nicht vor heute Abend/Nacht zu rechnen. Und auch dann wird es noch einige Stunden dauern, bis die Strassen geräumt und wieder passierbar sind. Mittlerweile normalisiert sich die Lage, zumindest die Busse in Reykjavik fahren jetzt wieder (was vorher unterbrochen war).

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: