Eurovision Song Contest 2013

by Christian on 16 März, 2013

Der isländische Beitrag für den Eurovision Song Contest 2013 in Malmö wurde ja schon vor einigen Wochen ausgewählt, es ist Eyþór Ingi Gunnlaugsson, der Titel lautet „Ég á líf“ („Ich habe ein Leben“).

Bei der Vorstellung des offiziellen Videos zum Song wurde auch bekanntgegeben, das der Titel auch im Wettbewerb auf isländisch gesungen werden soll, was dann zum ersten Mal seit 1997 gemacht würde. Island muss sich in den Halbfinalrunden für das Finale am 18. Mai qualifizieren.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: