Winterwetter in Island

by Christian on 3 Mai, 2013

Wer sich in Deutschland über einen langen Winter beklagt hat, der sollte im Moment besser nicht nach Island reisen. Wer sich die aktuelle Wettervorhersage ansieht, merkt, das es in Teilen des Landes immer noch schneit und zudem weiterhin frostige Temperaturen angesagt sind.

Das aktuelle Wetter führt vermutlich auch dazu, das die Hochlandstrassen dieses Jahr eher spät auftauen und abtrocknen werden, so das die Strassen vermutlich eher spät geöffnet werden. Ein gutes hat das Wetter aber: Das Skigebiet Bláfjoll bei Reykjavik wird mindestens noch am nächsten Wochenende (4. – 5. Mai 2013) geöffnet haben. Normalerweise schliesst es am 01. Mai, aber nach Aussage des Direktors gäbe es keinen Grund zu schliessen, da die Schneelage wie mitten im Winter sei.

Schöne Aussichten liefern auch wieder mal die Erdbeobachtungssatelliten der NASA, die am 30.April 2013 ein fast wolkenfreies und in weiten Teilen schneebedecktes Island aufgenommen haben. Das Original ist hier zu finden, auf der Seite gibt es auch höher aufgelösten Versionen des Bildes (beispielsweise als Bildschirmhintergrund).

130430 Iceland.2013120.terra

Island am 30.04.2013.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: