Iceland – lost 66° N

by Christian on 9 Mai, 2013

Filme aus Island gibt es viele, die meisten entstehen mit Unterstützung im Hintergrund. Das ist auch verständlich, denn die entsprechende Ausrüstung kann ziemlich schnell viel Gewicht auf die Waage bringen und ein Auto erleichtert da die Arbeiten deutlich.

Einen anderen Weg ist Andreas Schönberger gegangen (und zwar buchstäblich) der seine gut dreiwöchige Islandtour in einem Film wiedergibt. Der Film zeigt wunderschöne Bilder und Landschaften, die die meisten Islandurlauber wohl nie zu sehen bekommen, da einige Bereiche mit dem Auto nicht erreichbar sind. Wer kann, sollte sich den Film in möglichst hoher Auflösung bei Vimeo anschauen.

 

{ 7 comments… read them below or add one }

Stefan Mai 10, 2013 um 17:24 Uhr

Das Video hatte ich das letzte Mal beim Islandtreffen in Bitzfeld gesehen. Das erzeugt augenblicklich ein intensives Gefühl von heimþrá!
Stefan

Antworten

mami Mai 12, 2013 um 14:56 Uhr

Danke für den Film-Tip, sind wirklich beeindruckende Aufnahmen!
Gruß mami

Antworten

Steirer Sigerl Mai 13, 2013 um 13:15 Uhr

Der Film wurde künstlerisch gut bearbeitet. Ich glaube, dass ich das dem Andi auch schon persönlich gesagt habe. Wer diese Farbenpracht in Island sehen will, wird enttäuscht werden.
LG
Sigerl

Antworten

Barbara Mai 26, 2013 um 14:03 Uhr

Danke für den Tipp. Wahnsinnsbilder auch am HD TV. Mich packt das Fernweh.
Gruss aus der kalten, verregneten Schweiz.
Barbara

Antworten

Ulla Juni 6, 2013 um 17:47 Uhr

Toller Film mit manchmal zu bombastischer Musik.

Antworten

LG Juni 10, 2013 um 19:25 Uhr

Ein gelungener Film, der die Naturschönheiten Islands ansprechend präsentiert, auch wenn die Musik manchmal doch etwas zu sehr in den Vordergrund tritt….

Antworten

whereEVA i may roam Juni 26, 2013 um 18:45 Uhr

WOW – das ist echt ein HAMMER Video!!!

Endlich mal abseits der bekannten Routen :)))

Ich blogge auch über meine Island-Reisen, schaut doch mal rein „http://whereevaimayroam.wordpress.com würde mich echt freuen ;)

Antworten

Leave a Comment


{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: