Streiks am Flughafen

by Christian on 4 April, 2014

In Island stehen die Zeichen auf Streik. Aktuell sind es nur die Lehrer, die bereits streiken und demnächst möglicherweise auch Angehörige der Universitäten, die höhere Löhne fordern. Zu diesen beiden Gruppen kommen jetzt noch die Angestellten am Flughafen in Keflavik hinzu, die so den Druck auf ihren Arbeitgeber erhöhen wollen.

So soll zunächst am 08., 23. und 25. April von 4-9 Uhr morgens gestreikt werden, genau in der Zeit also, in der in Keflavik am meisten Maschinen abgefertigt werden. Kommt es dann zu keiner Einigung, soll ab dem 30. April unbefristet gestreikt werden. Passagiere sollten sich auf Verspätungen einstellen und zu den entsprechenden Tagen mit ihren Fluggesellschaften Kontakt aufnehmen.

{ 2 comments… read them below or add one }

Roland A. Mores April 8, 2014 um 22:33 Uhr

Habe die Auswirkung heute (am besagten 8.) bis spät in den Nachmittag hinein zu spüren bekommen – Icelandair, sonst immer sehr pünktlich, hat den Flug von Kopenhagen nach Keflavik (14:00 Uhr) erst mit drei Stunden Verspätung durchführen können.

Antworten

Stefan April 9, 2014 um 15:53 Uhr

Oha, wir wollen/müssen am 23. April zurück nach Deutschland fliegen. Wenn die das wirklich durchziehen und sich nicht vorher einigen, könnte es „lustig“ werden :-(. Gibt es schon neuere Infos, wie der Streik weiter verlaufen wird? Bis zum 23. ist es ja noch eine Weile hin…

Antworten

Leave a Comment


Previous post:

Next post: