Furten in Island

by Christian on 5 August, 2014

Nachdem dieser Sommer in Island eher sehr feucht war, führen auch die Flüsse teilweise mehr Wasser als sonst. Das gilt dann besonders für die Gletscherflüsse, wo das Regenwasser zusätzlich zum Schmelzwasser hinzukommt. Das gilt ganz besonders für die Flüsse Steinholtsá und die Krossá auf dem Weg nach Thorsmörk, die zu den schwierigen in Island gehören. Dort haben sich in den letzten Wochen diverse Autos, aber auch Busse und richtig hohe Trucks festgefahren. Das Video lief in den isländischen Nachrichten und zeigt gut die Gefahren beim furten.

{ 8 comments… read them below or add one }

Ulla August 6, 2014 um 16:42 Uhr

no video?

Antworten

Christian August 6, 2014 um 20:46 Uhr

Bei mir funktionierts. Kannst du mal ein paar mehr Details nennen (gerne auch per Email), damit ich das lösen kann?

Antworten

Jörg August 6, 2014 um 17:27 Uhr

Bei mir geht das Video.

Antworten

Marianne Kramer August 7, 2014 um 10:07 Uhr

Auf meinem iPad wird kein Video angezeigt. Danke aber für deine Berichte.
Gruß Marianne

Antworten

Christian August 7, 2014 um 21:11 Uhr

Das ist komisch, denn das klappt bei mir problemlos.

Antworten

Lukas August 14, 2014 um 20:46 Uhr

Bei mir (iPad) gibt es auch kein Video zu sehen!?

Antworten

Christian August 16, 2014 um 14:43 Uhr

Bei mir geht es mit Ipad und Safari. Was nehmt ihr für Software?

Antworten

Lukas August 16, 2014 um 21:22 Uhr

iPad & Safari geht nach wie vor nicht.
iPad & Chrome geht inzwischen…

Antworten

Cancel reply

Leave a Comment


Previous post:

Next post: