Island bei Netflix

by Christian on 28 März, 2021

Island ist populär – das merkt man auch wieder bei diversen Filmen deren Kulissen auf Island gedreht werden oder die gleich ganz dort spielen. Netflix hat jetzt eine achtteilige Serie angekündigt, die sich um einen Vulkanausbruch der Katla und deren Folgen dreht.

Auf Netflix heisst es dazu:

Auch ein Jahr nach dem heftigen Ausbruch des von einem Gletscher bedeckten Vulkans Katla wird der Frieden und die Ruhe des kleinen Ortes Vík durch immer noch anhaltende Ausbrüche dramatisch gestört. Als das Eis rund um den Vulkan zu schmelzen beginnt, wird die ganze Region evakuiert und nur noch einige wenige Zurückbleibende halten die öffentliche Versorgung des Ortes aufrecht, der inzwischen nur noch durch eine Überfahrt über den Fluss Markarfljót erreichbar ist. Die ganze Region gleicht einer Apokalypse und Vík wird zur Gefahrenzone erklärt, nachdem aus dem schmelzenden Eis mysteriöse Elemente zutage treten, die dort seit prähistorischen Zeiten eingefroren waren. Das hat Konsequenzen, die sich niemand auch nur ansatzweise hätte vorstellen können.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment


Previous post:

Next post: